News 

Wir wünschen einen guten Start ins Neue Jahr! 

2022_02 Gemeinsamer Sport auch im Januar
, hn
Unsere Leiter haben sich auch für den Start ins 2022 (immer noch mit Corona) ein gutes sportliches Programm für den Januar ausgedacht. Hier kannst du es sehen.
2022_01...und schon wieder beginnt ein Neues Jahr
, hn
Auch wenn Corona uns zur Zeit noch fest im Griff hat, sind wir überzeugt, dass irgendwo das Ende des Tunnels kommt. So ist es wichtig in dieser dunklen Zeit bewusst, gestaltend zu leben...und Sport mit Gleichgesinnten gehört dazu!
2021_38: JAHRESVERSAMMLUNG Freitag, 21. Januar 2022
, hn
Gestern hat der Vorstand beschlossen die Jahresversammlung 2022 am Freitag 21. Januar 2022 in der Aula durchzuführen.
2021_37: Vorstandssitzung
, hn
Die letzte Vorstandssitzung des Jahres haben wir via Bildschirm (Mit TEAM) gemacht. Auch wenn so eine Bildschirmsitzung ungewohnt ist, haben wir effizient gearbeitet.
2021_36: Roland Strub wurde 75
, hn
Unser langjähriges Mitglied und Leiter der Senioren, Roland Strub, wird 75. Eine Delegation der Männerriege besuchte ihn am letzten Donnerstag
2021_35: Weihnachtsmarkt bei Wiesners
, Jürg Heyer/hn
Weihnachtsmarkt bei Familie Wiesner: Ein Treffpunkt für Männer der Männerriege! Am nächsten Wochenende (17 bis 19. Dezember 2021) findet der schöne, kleine Markt an der Therwilerstrasse statt.

Weitere Einträge

Da machen wir mit! 

Der Turnverein Bottmingen wird am eidgenössischen Schwing- und Älplerfest aktiv mitarbeiten – nicht als Schwinger oder Steinstösser – sondern als Helfergruppe. Wir werden im Bereich Zugangskontrolle und Platzanweisung im Einsatz sein. Dieses Fest, das nur alle drei Jahre stattfindet, ist wohl das grösste Fest der Schweiz. An diesen drei Festtagen werden an die 400'000 Besucherinnen und Besucher erwartet und ... wir können dabei sein.

Turnstand 2021 

Meist im Herbst treffen wir uns zum Turnstand. An diesem Abend wird jeweils das Programm des nächsten Jahres besprochen. Der technische Leiter erklärt mögliche Schwerpunkte, Besuche von Turnfesten usw. 
In diesem Jahr gab die Mitarbeit am eidgenössischen Schwing- und Älplerfest viel zu reden.